Noch ein Liesel-Körbchen

Noch ein Liesel-Körbchen

Lieseln macht Spass und deshalb sammeln sich bei mir jetzt auch schon einige geheftete Hexagons an.

Und es wartet auch schon weiterer zugeschnittener Stoff auf Verarbeitung.

Noch ein Liesel-Körbchen

Allerdings sind die Hexagons ziemlich klein, sie haben eine Kantenlänge von 2 cm. Ich mag diese Grösse weil ich die Kanten beim Zusammennähen so praktisch zwischen Daumen und Zeigefinger klemmen kann. Und man kann auch sehr kleine Stoffreste dafür nutzen. Nur weiss ich noch nicht so richtig was ich mit den vielen kunterbunten Hexagons machen soll. Die kleinen Körbchen sind mir fast zu klein, und für das grosse Körbchen brauche ich grössere Hexagons. Und für eine Decke sind die Reste zu wenig, bzw. passen einige überhaupt nicht zusammen.
Jetzt hab ich versucht die Grundform des kleinen Körbchens einfach zu erweitern und das klappt tatsächlich. Allerdings hat man dann am Ende eher eine Schale als ein Körbchen :zwinker

Noch ein Liesel-Körbchen

Wichtig dabei ist, dass man in der letzten Runde diese Ecken frei lässt, die dann zusammengenäht werden, so dass die Seiten entstehen können.

Noch ein Liesel-Körbchen

Jetzt hab ich auch genug Platz für meine Papierschablonen und Zubehör, im kleinen Körbchen wurde es schon ein bisschen eng…

Noch ein Liesel-Körbchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:hallo 
:perfekt 
:hmm 
:ohje 
:yeah 
:herz 
:rose 
:smile 
:pfeiff 
:ja 
:wein 
:schreib 
:unsicher 
:zwinker 
:stricken 
:bügeln 
:buntherz 
:fahne 
:freu 
:brille 
:herzlich 
:huch 
:hüpf 
:tanz 
:respekt 
:backen 
:giessen 
:nähen 
:tippen 
:sauer 
:friede 
:kicher 
:heiss 
:peinlich 
:schmetterling 
:stuhl 
:wäsche 
:grins 
:gröhl 
:blüte 
:knuddel 
:muede 
:traurig 
:googeln 
:idee 
:nähmaschine 
:futtern 
:geschenk 
:hurra